Fondsmanagement

Das Fondsmanagement nimmt im Interesse der Fondsgesellschaft und der Anleger die mit der Geschäftsführung verbundenen Aufgaben in den Fonds der HGA Capital wahr. Im Fokus steht die kaufmännische Verwaltung der einzelnen Fondsgesellschaften. Eine wesentliche Verantwortung liegt im Controlling und Risikomanagement der Fonds. In der gegenwärtigen Marktphase ist es entscheidend, dass der Initiator die Märkte und Produkte sehr kritisch prüft und das Fondsmanagement bei Problemen sofort mit gezielten Strategien reagiert, um die Immobilienobjekte der Fonds bestmöglich durch die Krise zu führen. Dabei ist zielorientierte Kommunikation ein entscheidender Faktor für transparentes Handeln und eine vertrauensvolle Kundenbeziehung. Die Anleger des Fonds müssen stets zeitnah informiert werden – und vor allem müssen kritische Punkte angesprochen werden.

Eine enge Verzahnung mit dem Assetmanagement, der Vertriebspartnerbetreuung sowie der Anlegerbetreuung ist Grundlage für ein erfolgreiches Fondsmanagement. HGA Capital vereint deshalb alle Abteilungen unter einem Dach. Dies fördert eine noch engere Zusammenarbeit und schafft kurze Wege für schnelle Entscheidungen.

Das Management der laufenden Beteiligungen hat bei der HGA Capital oberste Priorität.